[13. Spieltag] FC BW Friesdorf – JSG Beuel 4:1

Erster gegen Zweiter hieß es am 13. Spieltag. Es war in der ersten Halbzeit ein gutes Spiel von beiden Mannschaften mit den besseren Chancen auf unserer Seite, aber Friesdorf macht das Tor kurz vor der Pause. Friesdorf hat den Ball gut in der eigenen Abwehr laufen lassen und hat dann mit gezielten, langen Bällen auf die schnellen Stürmer das Mittelfeld überwunden. Wir versuchten unser Spiel aufzuziehen, aber die Friesdorfer Spieler stören aktiv und schnell unseren Spielaufbau.
Innerhalb von 10 Minuten war das Spiel in der zweiten Halbzeit entschieden. Friesdorf schoss in dieser Zeit drei weitere Tore. Uns gelang nur noch der Anschlusstreffer. Und so endet das Rückspiel, wie das Hinspiel 4:1 für die Heimmannschaft.

Ging es in dem Spiel schon um die Meisterschaft? Wir werden es am Ende der Saison wissen. Wir haben jetzt 3 Punkte Rückstand auf Friesdorf, haben aber das bessere Torverhältnis. Beide Mannschaften haben noch 9 Spiele vor der Brust. Am kommenden Wochenende ist der Defensivspezialist SSV Plittersdorf zu Gast in Beuel, in 13 Spielen haben sie nur 9 Gegentore bekommen. Friesdorf muss zur U14 von Fortuna Bonn.
Fakten
15 Grad, sonnig
Anstoß: 15:40 Uhr – 16.02.19
Kunstrasenplatz (in einem relativ schlechten Zustand)
15 eingesetzt Spieler
13. Spieltag
aktueller Tabellenplatz: 2

Kommentare sind geschlossen.