4:2 Heimsieg gegen Friesdorf

Gegen Blau-Weiß Friesdorf gelang uns der 3. Sieg in Folge, im Jahr 2012 bleiben wir damit ungeschlagen.
Es war ein schweres und intensives Spiel, die Jungs mussten viel laufen. In den ersten paar Minuten passierte noch nicht viel. In der 2. Hälfte der ersten Halbzeit fielen die Tore, 1:0 für uns in der 13. Minute. In der 16. gelang den Friesdorf der Ausgleich und eine Minute später hatten sie das Spiel gedreht.
Mit einem Doppelschlag (25. und 26. Minute) drehten wir das Spiel erneut und konnten in der 33. Minute unseren Vorsprung ausbauen. Friesdorf hatte im zweiten Durchgang einige sehr gute Chancen und hätte das Spiel auch für sich entscheiden können. Es blieb bis zum Ende spannend.

Fakten
12 eingesetzte Spieler
sonnig, frühlingshafte warme Temperaturen
Heimspiel

4:2 Heimsieg gegen Friesdorf

Bereits am Donnerstag um 17:30 Uhr spielen wir bei Fortuna Bonn, auf Kunstrasen.

Tabelle

Konnte template standings-extend.php nicht laden

Kommentare sind geschlossen.