Höchster Sieg

Eigentlich sollte das Spiel gegen den SSV Bornheim am Samstag, den 29.09.12 stattfinden, aber auf Grund des „Tag der offenen Tür“ an der Schule wurde es auf Mittwoch vorverlegt. Der SSV Bornheim hatte seine Mannschaft nach gemeldet und die Jungs hatten heute erst ihr drittes Ligaspiel. Für uns war es das erste Heimspiel auf dem Rasenplatz.

Von Beginn an lief das Spiel nur für uns, es fiel ein Tor nach dem anderen, am Ende stand es 15:0. Der höchste Sieg, den wir bisher errungen haben.
Aber das Ergebnis allein macht mich nicht stolz auf die Mannschaft, sondern wie Jungs gespielt haben. Tolle Passkombinationen, die am Ende auch zu Toren geführt haben. Es hat sich nicht alles geballt und jeder wollte unüberlegt aufs Tor schießen.

Fakten
Rasenplatz
trocken
11 eingesetzte Spieler
Tabellenplatz 3

Jetzt ist Herbstpause, das nächste Spiel steht am 27. Oktober an, dann ist der SV Ennert zum Derby zu Gast im Stadion.

Kommentare sind geschlossen.