Deutlicher Sieg im Nachholspiel

Am vergangenen Dienstag stand das Spiel gegen den SV Ennert an. Es hatte den ganzen Tag geregnet und auch während des Spiels regnete es. So war der Aschenplatz tief und schlammig. Dennoch kamen wir unter Fluchtlicht gut ins Spiel und bereits nach 6 Minuten stand es 5:0 für uns. In der ersten Halbzeit spielten wir gutes Pressing, so das die F-Jugend des SVE nur einmal vor unser Tor kam. Wir erspielten uns die Tore mit guten Passspiel heraus.
In der zweiten Halbzeit kam der SV Ennert besser ins Spiel und wir durch die vielen Wechsel etwas aus unserem Rhythmus. Am Ende stehen 12 Tore auf unserer Seite und beim SV Ennert 0.

Fakten
Aschenplatz
Regen, kalt
12 eingesetzte Spieler
Tabellenplatz 3

Ab kommenden Samstag geht es dann im normalen Turnus weiter.  Der MSV Bonn ist zu Gast im Franz-Elbern-Stadion um 12 Uhr.

Kommentare sind geschlossen.