Archiv für 20/21

[Kreispokal 1. Runde] SSV Bornheim – JSG 0:14

Kurz vor der Corona Zwangspause (Beginn 02.11.20) spielten wir beim SSV Bornheim. Im Kreispokal stand die erste Runde an. Vor den Herbstferien gewannen wir mühevoll bereits gg. Bornheim. Aber dieses Mal war es ein anderes Spiel von uns. Wir zeigten direkt von Beginn an, dass wir vom Sieger vom Platz gehen wollen und werden. Das es am Ende so eindeutig wird, war vorm Spiel aber nicht abzusehen.
Im Verlauf der ersten Halbzeit deutete sich an, dass die Beueler Jungs heute richtig Bock hatten. Wir dominierten das Spiel und Gegner. Auch nach dem eindeutigen 6:0 zur Pause, ging das muntere Tore schießen in der zweiten Halbzeit weiter. Manchmal ist es ja so, dass wir dann nicht mehr so konzentriert und engagiert nach vorn spielen. Aber dieses Mal wurde bis zur letzten Minute durchgezogen, das letzte Tor fiel mit dem Abpfiff. In der nächsten Runde treffen wir auf Hersel. Drücken wir die Daumen, dass wir bald wieder spielen können.

Fakten
kühl, etwas Regen zwischendurch
Anstoß: 19:0 Uhr – 27.10.20
Kunstrasenplatz
15 eingesetzt Spieler

[5. Spieltag] SSV Bornheim – JSG 0:3

Im letzten Meisterschaftsspiel vor den Herbstferien traten wir beim SSV Bornheim an. Wie auch schon in den letzten Spielen taten wir uns schwer. Wir spielten nicht gut. Bornheim spielte 95% der Bälle lang und bis auf 2 Situationen hatten wir das Spiel im Griff und ließen keine Angriffe der Gäste zu. Das wir nur drei Tore erzielten, dran müssen wir arbeiten. Unsere Bilanz ist bis jetzt markellos und soll es nach den Herbstferien auch bleiben! Also weiter gut in den Trainings arbeiten und gut auf den zweiten Teil der Hinrunde vorbereiten.

Fakten
kühl, Regen vorm Spiel
Anstoß: 15:40 Uhr – 03.10.20
Kunstrasenplatz
15 eingesetzt Spieler
5. Spieltag
aktueller Tabellenplatz B-Jugend Sonderguppe: 1

[4. Spieltag] JSG – SC Rheinbach 9:2

In der Woche vor dem Spiel wurde die zweite B-Jugendmannschaft des SC Rheinbach zurückgezogen und es war nicht klar, ob aus der zweiten Mannschaft die Erste wurde oder die Zweite aus dem aufgelöst wurde. Einige Spieler der Ersten verstärken jetzt die zweite Mannschaft und diese tritt in der Sondergruppe an.
Die Mannschaft kämpfte bis zum Schluss, bemerkenswert.
Für uns galt es aber von Anfang an, sich nur auf unser Spiel zu konzentrieren und nicht auf Grund des Tabellenplatzes nur mit „halber Kraft“ zu spielen. Das Wetter tat sein übriges.
Bis zur Halbzeit verlief das Spiel, aber wie erwartet, es stand 4:0 für uns. Rheinbach spielte auf Konter und zog sich bei Ballverlust immer hinter die Mittellinie zurück. Nach dem Seitenwechsel kamen sie auf 4:2 ran und standen noch kompakter, die Stürmer kurz hinter der Mittellinie und die Abwehr außerhalb des 16ern. So war es nicht so einfach gefährlich vor das Tor der Gäste zu kommen. Auf dem kleinen Platz ist es mit langen Bällen schwierig um über die Abwehr zu kommen, aber durch die engen Räumen war es ein gutes Mittel, es klappte hin und wieder, so das wir am Ende 9:2 gewannen.

Fakten
unangenehm kalt und feucht
Anstoß: 18:15 Uhr – 26.09.20
Kunstrasenplatz
15 eingesetzt Spieler
4. Spieltag
aktueller Tabellenplatz B-Jugend Sonderguppe: 1

[3. Spieltag] JSG – FV Endenich 13:0

Vor dem Spiel konnte man den Gegner noch nicht richtig einschätzen, die Ergebnisse in der Vorbereitung und an den ersten beiden Spieltagen waren nicht so eindeutig. Endenich schoss viele Tore, bekam aber auch relativ viele Gegentore.
Es war, wie das Ergebnis vermuten lässt ein einseitiges Spiel. Auch wenn wir in der 2. Halbzeit einen „Durchhänger“ hatten. Wir hatten immer wieder Chancen. Zum Ende des Spiels war der Wille von Endenich endgültig gebrochen und wir erzielten in den letzten 15 Minuten 5 von den 13 Toren.

Fakten
angenehm warm und trocken
Anstoß: 16:25 Uhr – 19.09.20
Kunstrasenplatz
15 eingesetzt Spieler
3. Spieltag
aktueller Tabellenplatz B-Jugend Sonderguppe: 1

[2. Spieltag] SV Hertha Buschhoven – JSG 1:6

Das erste Auswärtsspiel der neuen Saison führte uns nach Buschhoven. Dieses Mal spielten wir auf den vorderen, etwas größerem Platz. Wir lieferten kein gutes Spiel ab. Das Spiel war von vielen Standards geprägt, es kam auf beiden Seiten kein richtiger Spielfluss zu stande. Fast alle Tore fielen nach Standards (Ecken, Frei- und Strafstöße). Zum ausführlicheren Spielbericht.

Fakten
recht angenehm warm und trocken
Anstoß: 15:40 Uhr – 12.09.20
Kunstrasenplatz
15 eingesetzt Spieler
2. Spieltag
aktueller Tabellenplatz B-Jugend Sonderguppe: 2

[1. Spieltag] JSG – Spfr. Ippendorf 3:1

Wir hatten uns viel vorgenommen und gingen selbstbewusst in die Partie. Nach nicht mal einer Minute liefen wir in einen Konter der Gäste, die diesen mit einem Tor abschlossen. Somit lagen wir, gleich mit 0:1 zurück. Trotz viel Ballbesitz und einigen klaren Chancen kamen wir bis zur Halbzeit nicht zum Ausgleich. Kurze Zeit nach der Halbzeitpause gelang uns der Ausgleich und 10 Minuten vorm Ende hatten wir das Spiel gedreht. Zum ausführlicheren Spielbericht.

Fakten
recht angenehm und trocken
Anstoß: 18:15 Uhr – 05.09.20
Kunstrasenplatz
15 eingesetzt Spieler
1. Spieltag
aktueller Tabellenplatz B-Jugend Sonderguppe: 4

Vorbereitung mit Licht und Schatten

Zur neuen Saison stellt die JSG Beuel seit langer Zeit wieder eine reine Jahrgangsmannschaft in der B-Jugend Sondergruppe. Der neu zusammengestellte 2004er Kader, samt neuem Trainer und Funktionsteam startete ab der vierten Sommerferienwoche in die Vorbereitung. Schnell wurde klar, dass man bei der Zusammenstellung der Mannschaft einen Volltreffer gelandet hat. Früh entwickelte sich der so oft beschworene Teamgeist und die Mannschaft zog in den viele Trainingseinheiten (teils zweimal pro Tag) sehr ordentlich mit. Auch außerhalb des Platzes lief alles wie gewünscht. Mit gemeinsamen Mittagessen und einem Teamausflug nach Dortmund wurden auch die letzten teaminternen Scheuklappen überwunden.

Neben den vielen Trainingseinheiten standen auch eine Vielzahl an Testspielen gegen größtenteils höherklassige Teams auf dem Programm.  Weiterlesen