Archiv für Testspiele

Vorbereitung mit Licht und Schatten

Zur neuen Saison stellt die JSG Beuel seit langer Zeit wieder eine reine Jahrgangsmannschaft in der B-Jugend Sondergruppe. Der neu zusammengestellte 2004er Kader, samt neuem Trainer und Funktionsteam startete ab der vierten Sommerferienwoche in die Vorbereitung. Schnell wurde klar, dass man bei der Zusammenstellung der Mannschaft einen Volltreffer gelandet hat. Früh entwickelte sich der so oft beschworene Teamgeist und die Mannschaft zog in den viele Trainingseinheiten (teils zweimal pro Tag) sehr ordentlich mit. Auch außerhalb des Platzes lief alles wie gewünscht. Mit gemeinsamen Mittagessen und einem Teamausflug nach Dortmund wurden auch die letzten teaminternen Scheuklappen überwunden.

Neben den vielen Trainingseinheiten standen auch eine Vielzahl an Testspielen gegen größtenteils höherklassige Teams auf dem Programm.  Weiterlesen

Zusammenfassung der Spiele gegen Walberberg, Flittard, OFV, MSV Bonn und BSV Roleber

BSV Roleber – JSG Beuel 2:6
Zum vorletzten Auswärtsspiel der Saison fuhren wir nach Roleber. Jetzt folgen noch 3 Heimspiele, bevor es am letzten Spieltag zum SV Vorgebirge geht. Direkt 2 Chancen in der ersten Minute, Roleber agierte mit langen Bällen und schoss aus allen Lagen aufs Tor, bis zur Halbzeit war dies nicht von Erfolg gekrönt, wir erzielten zwei Tore. Im zweiten Abschnitt spielten wir gute Kombinantionen, ließen den Ball laufen und spielten auch mal hinten rum und nicht jeden Ball nach vorn. Das sah richtig gut aus. Und wie so oft diese Saison schaffen wir es nicht die Null zu halten. Roleber verkürzt auf 2:5. Der Freistoß zum zweiten Tor von Roleber passte perfekt in den Winkel. Kurz vorm Ende erzielen wir noch das sechste Tor. Der Tabellenzweite Vorgebirge gewann auch sein Auswärtsspiel (2:0 beim OFV) und so bleibt unser Vorsprung bei 7 Punkten.

Fakten
sonnig, 25 Grad
Anstoß: 14:15 Uhr – 21.04.18
KuRa
14 eingesetzt Spieler
19. Spieltag
Spielbericht: www.jsg-beuel.de
aktueller Tabellenplatz: 1


JSG Beuel – MSV Bonn 4:1
Lang es am Wetter, am Gegner, am Schiedsrichter, am Wochentag? Man weiss es nicht, jedenfalls war es kein gutes Spiel des Team 2004. Sommerkick beschreibt es wohl am besten oder nur so viel anstrengen wie nötig. Am Ende ein ungefährdeter Sieg für uns, in der zweiten Halbzeit rettete unser heutiger Torwart die 2:0 Führung.

Fakten
sonnig, 25 Grad
Anstoß: 18:30 Uhr – 18.04.18
KuRa
15 eingesetzt Spieler
18. Spieltag
Spielbericht: www.jsg-beuel.de
aktueller Tabellenplatz: 1


OFV – JSG Beuel 1:3
Osterferien und der OFV wollte das Spiel auch nicht verlegen, so traten wir mit 12 Mann an und nach 8 Minuten waren wir verletzungsbedingt nur noch 11. Und der OFV ging nach 10 Minuten in Führung. Aber bei frühsommerlichen Temperaturen drehten wir das Spiel noch in der ersten Halbzeit. Alle Spieler hauten und kämpften sich rein. Im zweiten Abschnitt fielen keine Tore mehr, am Ende war allen anzumerken wie anstrengend das Spiel war. 3 Tage vorher war es noch kühl, 10 Grad und verregnet.

Fakten
sonnig, 24 Grad
Anstoß: 14:15 Uhr – 07.04.18
KuRa
12 eingesetzt Spieler
16. Spieltag
Spielbericht: www.jsg-beuel.de
aktueller Tabellenplatz: 1


JSG Beuel – SpVg. Flittard 5:0
Testspiel gegen SpVg. Flittard U14. Eigentlich hätten wir gegen TuS Pützchen spielen sollen, aber diese hatten ja während der Hinrunde ihr Team zurückgezogen. Auf dem neuen Kunstrasenplatz der IGS Beuel war es ein Spiel auf ein Tor. Es war sehr kalt an dem Tag.

Fakten
kalter Wind, 1 Grad, gefühlt minus 10
Anstoß: 15:40 Uhr – 17.03.18
KuRa
14 eingesetzt Spieler


Walberberg – JSG Beuel 3:3
Ein komisches Spiel, mit die weites Auswärtsfahrt der Saison, wir führen recht schnell mit 1:0, aber liegen 22 Minuten vorm Ende des Spiels mit 1:3 zurück. Zwei Minuten vorm Ende haben wir sogar noch die Chance das Spiel für uns zu entscheiden. Am Ende nehmen wir einen Punkt mit, dass zweite Remis der Saison.

Fakten
feuchte Luft, 10 Grad
Anstoß: 18:30 Uhr – 09.03.18
KuRa
14 eingesetzt Spieler
15. Spieltag
Spielbericht: www.jsg-beuel.de
aktueller Tabellenplatz: 1

3 Punkte nach der Herbstpause

Es ist Samstag, es sind noch Ferien und dennoch stehen wir auf dem Platz und bestreiten ein Freunschaftsspiel. Der Gegner ist die C1 aus Oberpleis. Eigentlich war es ein gutes Spiel von uns, aber trotz des hohen Ballsitzanteil schafften wir es nicht, die nötigen Tore zu schießen. Und dann hat uns auch noch der Schiedsrichter verpfiffen, er war der einzige der ein Handspiel im Strafraum gesehen hat. So ging das Spiel am Ende mit 1:3 verloren.

Eine Woche später fuhren wir bei miesen Wetter zum MSV Bonn und mussten 20 Minuten länger auf den Anstoß warten. Es fielen am Anfang des Spiels viele Tore. 1:0 MSV, 1:1 Ausgleich, 1:2, 1:3, 1:4 für uns. Wer aber gedacht hätte, es geht so weiter, sah sich aber leider getäuscht, wir ließen nach und ließen den MSV wieder ins Spiel kommen, zur Pause stand es 3:4. Nach dem Seitenwechsel gelang uns direkt das fünfte Tore und wir hatten das Spiel wieder unter Kontrolle. Bis zum Spielende hatten wir die besseren Chancen, aber keiner Mannschaft gelang noch ein Tor.

Unser Testspiel, welches wir gestern am 18.11.17 austragen wollten, musste ausfallen. SpVg hatte krankheitsbedingt abgesagt, einen Ersatz konnten wir so schnell nicht finden.

Am 22.11.17 um 18:30 Uhr geht es zu Hause weiter. Der BSV Roleber ist zu Gast.
Fakten
7 Grad, Nieselregen
Anstoß: 16:00 Uhr – 18.11.17
KuRa
15 eingesetzt Spieler
7. Spieltag
Spielbericht: www.jsg-beuel.de
aktueller Tabellenplatz: 3

VW Juniormaster 16/17

vwcupWir spielen in dieser Saison beim VW Juniormasters mit. Es ist ein deutschlandweites Turnier. Es wird zunächst eine Vorrunde auf regionaler Ebene bis Weihnachten 2016 gespielt und die Gruppensieger spielen dann nächstes Jahr bei Regio-Masters die Finalteilnehmer aus. Das Finale findet in Wolfsburg statt. Dank der Anmeldung / Unterstützung von Auto Thomas (Königswinterer Straße in Bonn) können wir teilnehmen.
Die Termine und Spielpaarungen der Vorrunde stehen bereits fest:

  • Mittwoch, 05.10.2016 | 18:00 Uhr JFV Siebengebirge – JSG D1
  • Dienstag, 15.11.2016 | 18:30 Uhr SC Uckerath – JSG D1
  • Sonntag, 27.11.2016 | 11:00 Uhr JSG D1 – SSV Kaldauen
  • Dienstag, 13.12.2016 | 18:15 Uhr JSG D1 – GESV Hennef

Saisonvorbereitung 16/17

Die Saisonvorbereitung ist abgeschlossen. Nach einem guten Trainingscamp auf dem heimischen Kunstrasenplatz und einem Testspiel gegen die SpVg Wesseling-Urfeld, welches wir nach 80 Minuten mit 3:1 (3:0 – 0:0 – 0:1) für uns entscheiden konnten, standen am vergangenen Wochenende noch zwei weitere Tests an. Am Freitag, den 26. August traten wir beim am 27. April 2016 neu gegründeten Jugendförderverein Siebengebirge e.V. an. Bei hochsommerlichen Temperaturen konnten wir den Vergleich mit 2:0 für uns entscheiden.

Am Samstag, bei ebenfalls tropischen Temperaturen traten wir in Kaldauen zum U13 Vorbereitungsturnier an. Der SSV Kaldauen hatte die Spielzeit auf Grund der hohen Temperaturen auf 15 Minuten pro Partie verkürzt. Wir waren die einzige Mannschaft aus dem Bonner Fußballkreis und konnten uns so auch mal mit anderen Mannschaften messen. Leider ging direkt das erste Spiel gegen den späteren Finalteilnehmer SV Kriegsdorf mit 0:2 verloren. Das zweite Vorrundenspiel gegen Hertha Walheim ging 1:1 aus. Die restlichen 3 Spiele (JFV Siebengebirge, VfL Erp und ASV Sankt Augustin) konnten wir gewinnen. Am Ende hatten die ersten 3 Mannschaften 10 Punkte, aber auf Grund des Torverhältnis reichte es für uns nur zu Platz 3 in der Gruppe B. Im Spiel um Platz 5 besiegten wir den FC Monheim.

Am kommenden Dienstag, treten wir zum ersten Pflichtspiel in der Vorrunde des Kreispokal Bonn an. Wir treffen um 18:30 Uhr zu Hause auf den SC Widdig.

Niederlage im Testspiel gegen GESV Hennef U12

Wir trafen am Samstag, den 02.04.16 auf den Tabellenzweiten des U12-Nachwuchs-Cup (Kreis Sieg) den GESV Hennef. In der ersten Halbzeit waren wir noch nicht wirklich auf dem Platz und liefen nur hinterher. Hennef führte zur Pause mit 3:0. Im zweiten Abschnitt waren wir deutlich besser, der Wille das Spiel noch positiv zu gestalten war da und so kamen wir auch direkt zum Anschlusstreffer. Hennef kam zu keiner wirklichen Chance mehr. Wir erzielten aber leider auch kein Tor mehr.

 

Fakten
sonnig, angenehme Temp. Frühling
Anstoß: 10:30 Uhr
Kunstrasenplatz
15 eingesetzte Spieler

Sieg im Testspiel beim SSV Walberberg

Am Samstag, 31.10.15 spielten wir auf dem schönen Kunstrasenplatz des SSV Walberberg ein Testspiel gegen die D-Jugend des SSV. Es war von Beginn an, eine einseitige Partie. Aber im zweiten Drittel ließen wir die Zügel schleifen und die Hausherren kamen besser ins Spiel und erzielten direkt ein Tor. Im letzten Abschnitt lief der Ball in unseren eigenen Reihen wieder besser und so kamen zu guten Chancen und Toren. Am Ende gewinnen wir 7:1.

Danke an die D-Jugend des Walberberg das es mit dem Testspiel an einem Spieltag geklappt hat.

Testspiel: Sieg gg. Roleber

Am Samstag, 29.08. traten wir um 11 Uhr zum letzten Testspiel vorm ersten Meisterschaftsspiel der Saison 15/16 in Roleber an. Der BSV hat den Kader gegenüber dem Testspiel vor den Sommerferien leicht verändert, aber ist weiterhin (wie wir) eine reine 2004er Jahrgangsmannschaft. Wir spielten bei warmen Temperaturen 3x 25 Minuten. In jedem Durchgang gelang uns jeweils ein Treffer. An der  Chancenverwertung müssen wir noch etwas arbeiten. Aber auch die Hausherren hätten den einen oder anderen Treffer erzielen können.

Wir können aber mit der gezeigten Leistung zu frieden sein, schöne Spielzüge und auch nach diversen Wechseln blieb unser Spiel stabil und gut.

Am Dienstag bestreiten wir um 18:15 Uhr auf dem Aschenplatz an der Gesamtschule Beuel unser erstes Meisterschaftsspiel der Saison 15/16.

Fakten
warm, sonnig und trocken
Anstoß: 11 Uhr
Kunstrasen
17 eingesetzte Spieler

Remis im Testspiel gg. OFV

Am Samstag um 10 Uhr traten wir gegen die Sondergruppenmannschaft des Oberkasseler FV an. Nach dem Turnier in Lohmar der erste Härtetest vor der Saison. Und die Jungs aus Oberkassel gingen direkt nach 30 Sekunden in Führung. Aber wir steckten nicht auf und so entwickelte sich ein gutes Spiel, welches am mit einem 2:2 Remis endete.

Schade das nur ein paar Eltern von unseren Spielern da waren.

Testspiel JSG gegen OFV

Testspiel JSG – OFV 2:2 am 22.08.15

Fakten
warm und trocken
Anstoß: 10 Uhr
erste Spiel auf dem Aschenrasenplatz an der Gesamtschule
13 eingesetzte Spieler