3 Punkte nach der Herbstpause

Es ist Samstag, es sind noch Ferien und dennoch stehen wir auf dem Platz und bestreiten ein Freunschaftsspiel. Der Gegner ist die C1 aus Oberpleis. Eigentlich war es ein gutes Spiel von uns, aber trotz des hohen Ballsitzanteil schafften wir es nicht, die nötigen Tore zu schießen. Und dann hat uns auch noch der Schiedsrichter verpfiffen, er war der einzige der ein Handspiel im Strafraum gesehen hat. So ging das Spiel am Ende mit 1:3 verloren.

Eine Woche später fuhren wir bei miesen Wetter zum MSV Bonn und mussten 20 Minuten länger auf den Anstoß warten. Es fielen am Anfang des Spiels viele Tore. 1:0 MSV, 1:1 Ausgleich, 1:2, 1:3, 1:4 für uns. Wer aber gedacht hätte, es geht so weiter, sah sich aber leider getäuscht, wir ließen nach und ließen den MSV wieder ins Spiel kommen, zur Pause stand es 3:4. Nach dem Seitenwechsel gelang uns direkt das fünfte Tore und wir hatten das Spiel wieder unter Kontrolle. Bis zum Spielende hatten wir die besseren Chancen, aber keiner Mannschaft gelang noch ein Tor.

Unser Testspiel, welches wir gestern am 18.11.17 austragen wollten, musste ausfallen. SpVg hatte krankheitsbedingt abgesagt, einen Ersatz konnten wir so schnell nicht finden.

Am 22.11.17 um 18:30 Uhr geht es zu Hause weiter. Der BSV Roleber ist zu Gast.
Fakten
7 Grad, Nieselregen
Anstoß: 16:00 Uhr – 18.11.17
KuRa
15 eingesetzt Spieler
7. Spieltag
Spielbericht: www.jsg-beuel.de
aktueller Tabellenplatz: 3

Kommentare sind geschlossen.