[12. Spieltag] JSG Beuel – SV Hertha Buschhoven 3:1

Zum Rückrundenauftakt trafen wir auf die Mannschaft des SV Hertha Buschhoven. Es war insgesamt kein gutes Spiel von uns. Was sich in den Vorbereitungsspielen schon angedeutet hatte, setze sich im ersten Meisterschaftsspiel 2019 fort. Wir agierten mit zu vielen langen Bällen und verloren im Mittelfeld zu oft den Ball. Wir gehen mit 1:0 in die Pause, das Tor erzielen wir in der ersten Minute. In den ersten 20 Minuten der zweiten Halbzeit haben wir eine starke Phase und erzielen zwei weitere Tore. Kurz vorm Ende des Spiels gelingt Buschhoven der 3:1 Anschlusstreffer. Es wird noch etwas hektisch, aber am Ende bleibt es beim 3:1.

Fakten
10 Grad, tw. sonnig
Anstoß: 15:40 Uhr – 09.02.19
Kunstrasenplatz
15 eingesetzt Spieler
12. Spieltag
aktueller Tabellenplatz: 1

[11. Spieltag] JSG Beuel – Salia Sechtem 16:0

Wir ahnten, dass es ein Spiel mit vielen Toren wird, es war am Ende der bisher höchste Saisonsieg. Das erste Tor fiel bereits nach 10 Sekunden und auch für das zweite Tor brauchten wir nicht lange. Nach 20 Minuten führten wir bereits mit 6:0. Nach der Pause gingen wir es etwas ruhiger an und erzielten „nur“ noch 5 Tore. Wir schließen endet die Hinrunde auf Platz 2 ab und haben 2 Punkte Rückstand auf den Ersten, FC BW Friesdorf.

Fakten
12 Grad, Regen und tw. sonnig
Anstoß: 14:15 Uhr – 08.12.18
Kunstrasenplatz
15 eingesetzt Spieler
11. Spieltag
aktueller Tabellenplatz: 2

[10. Spieltag] FC RW Lessenich – JSG Beuel 1:5

Vor dem Spiel war es schwer einzuschätzen, wie das Spiel verlaufen wird und wer am Ende als Sieger vom Platz geht. Nach dem Spiel kann man sagen, es war eine sehr gute Leistung der C1. Auch wenn das Spiel Mitte der zweiten Halbzeit zu kippen drohte, am Ende steht ein wichtiger und verdienter Auswärtsdreier.

Fakten
13 Grad, tw. sonnig, ab der 2. Halbzeit Regen
Anstoß: 15:40 Uhr – 01.12.18
Kunstrasenplatz
15 eingesetzt Spieler
10. Spieltag
aktueller Tabellenplatz: 2

[Achtelfinale Kreispokal] SSV Plittersdorf – JSG Beuel 0:1 n.V.

Für uns war es ein sehr schweres Los, welches wir mit Plittersdorf gezogen haben. Wir tun uns immer schwer gegen sie. Es war kalt, der Platz begann zu gefrieren. Es war ein spannendes Spiel, Plittersdorf verteidigt gut und wir mussten immer sehr aufmerksam, nicht in einen Konter zu laufen. Erst in der letzten Minuten der Verlängerung konnten wir das Tor erzielen. Die Auslosung des Viertelfinales ist am 12.02.19.

Fakten
2 bis 4 Grad, kühl und feucht
Anstoß: 19:00 Uhr – 23.11.18
Kunstrasenplatz
14 eingesetzt Spieler
Achtelfinale Bonner Jugendkreispokal

[9. Spieltag] JSG Beuel – SSV Bornheim 7:1

Vor etwa 2,5 Jahren spielten wir zuletzt gegen den SSV Bornheim, 4:0 hieß es damals im Spiel der D-Jugendsondergruppen Quali. Bornheim kam mit einer durchwachsenen Bilanz nach Beuel.
Wir gingen hoch konzentriert ins Spiel und hatten auch direkt gute Chancen. In der 6. Minute erzielen wir das 1:0 nach einem Querpass im Strafraum. Bis zur Halbzeit haben wir viele Chancen und verwerten nur eine Einzige. Eigentlich hätte es zur Halbzeit nicht 2:0 sondern 5:0 stehen müssen. Die mangelnde Chancenverwertung wurde auch in der Halbzeitpause durch das Trainerteam angesprochen und kurz nach Wiederanpfiff lag der Ball zum dritten Mal im Tor der Bornheimer. Im zweiten Abschnitt hatten wir weniger Chancen, aber dafür mehr Tore.

Fakten
10 Grad, sonnig, aber immer kühler werdend
Anstoß: 15:40 Uhr – 17.11.18
Kunstrasenplatz
15 eingesetzt Spieler
9. Spieltag
aktueller Tabellenplatz: 2

[8. Spieltag] SV Hertha Buschhoven – JSG Beuel 2:4

Zum Zeitpunkt des Spielberichts war die U14 vom SV Buschhoven Tabellenletzter. Letzte Saison hatte sie die D-Jugendsondergruppe gewonnen. Wir hatten von Beginn an jede Menge Chancen und wir haben den Ball nur zweimal im Tor der Hausherren untergebracht. Nach der Pause erhöhten wir innerhalb von 5 Minuten auf 4:0 und eigentlich war das Spiel damit entschieden. Aber wir brachten Buschhoven wieder ins Spiel 20 Minuten vorm Ende stand es 2:4. Dies war auch der Endstand.
Fakten
13 Grad, trocken, etwas windig
Anstoß: 15:40 Uhr – 10.11.18
Kunstrasenplatz
15 eingesetzt Spieler
8. Spieltag
aktueller Tabellenplatz: 2

[7. Spieltag] JSG Beuel – SC Fortuna Bonn U14 0:0

Gegen die taktisch gut eingestellte U14 von Fortuna Bonn gelang es uns nicht ein Tor zu erzielen. Um so länger das Spiel lief um so gefährlicher wurden die Gäste. Zu nächst beschränkten sie sich auf das verteidigen im 4-4-2 System, ohne große Aktionen nach vorn. Sie verschoben gut von der einen zur anderen Seite und es entstanden kaum Lücken. Nach vorn wurde der Ball nur selten geschlagen. Wir fanden kein Rezept gegen diese gut sortierten Abwehrreihen. Am Ende steht ein gerechtes Remis.
Fakten
15 Grad, sonnig, nach dem Sonnenuntergang kühl
Anstoß: 15:40 Uhr – 03.11.18
Kunstrasenplatz
15 eingesetzt Spieler
7. Spieltag
aktueller Tabellenplatz: 4

[1. Runde Kreispokal] Spfr. Ippendorf – JSG Beuel 2:5

Nachdem wir in der Vorrunde ein Freilos hatten, mussten wir erst in der 1. Runde antreten. Der Gegner waren die Spfr. Ippendorf. Das Spiel fand am letzten Samstag in den Herbstferien statt. Und der neue Kunstrasenbelag lag rechtzeitig auf dem Sportplatz in Ippendorf, so dass das Spiel stattfinden konnte. Innerhalb von nur 4 Minuten erzielten wir 3 Tore (durch einen Spieler – Hattrick!) und gingen auch so mit 3:0 in die Pause. Nach der Pause fiel das erst Gegentor, aber dies brachte uns nicht aus der Ruhe, wir erhöhten auf 4:1, Ippendorf verkürzte 2 Minuten später auf 4:. Bevor wir 10 Minuten vor Schluss das 5:2 erzielten, bei diesem blieb es auch. In der nächsten Runde treffen wir auf den SSV Plittersdorf, am 23.11.18.

Fakten
8 Grad, kühl und feucht
Anstoß: 14:15 Uhr – 27.10.18
Kunstrasenplatz
15 eingesetzt Spieler
1. Runde Bonner Jugendkreispokal
Spielbericht: www.jsg-beuel.de

[6. Spieltag] SV Niederbachem – JSG Beuel 0:7

Dankenswerter Weise konnten wir das Spiel auf Dienstag vorverlegen, am Samstag können beide Trainer nicht. Es war das erste Spiel der Saison unter Flutlicht (2. Halbzeit). Niederbachem versuchte nicht nur sich hinten einzumauern, insbesondere im zweiten Abschnitt liefen sie uns hoch an und versuchten so unser Angriffsspiel zu unterbinden und um selbst schneller vor unserem Tor zu sein. Wir hatten das Spiel zwar bereits nach 38 Minuten eindeutig entschieden, 6:0 lautete da unsere Führung. Aber die Jungs vom SVN gaben nicht auf und so dauerte es bis zur 64. Minute bis uns noch ein Tor gelang. Mit dem Sieg geht bis zum Pokalspiel am 27.10.18 in die Herbstpause.

Fakten
24 Grad, sonnig, nach dem Sonnenuntergang kühl und feucht
Anstoß: 18:30 Uhr – 09.10.18
Kunstrasenplatz
15 eingesetzt Spieler
6. Spieltag
Spielbericht: www.jsg-beuel.de
aktueller Tabellenplatz: 3

[5. Spieltag] JSG Beuel – 1. FC Rheinbach 9:0

Erstmals trafen wir in einem Pflichtspiel auf den 1. FC Rheinbach. Rheinbach war mit einem gemischten Kader aus Spielern der Jahrgänge 2004-2006 angetreten. Sportlich lief es gut für uns, 7 Tore in der ersten Halbzeit. Aber in der Zweiten schafften wir nur noch 2 Tore zu erzielen. Wichtig war es die die Null zu halten.

Fakten
24 Grad, sonnig
Anstoß: 15:40 Uhr – 06.10.18
Kunstrasenplatz
15 eingesetzt Spieler
5. Spieltag
Spielbericht: www.jsg-beuel.de
aktueller Tabellenplatz: 3